www.bundeskongress.at

Informationen für JournalistInnen

Alle Texte, Fotos und Logos stehen grundsätzlich - sofern keine anderen Anmerkungen vorhanden - kostenlos zur Verfügung. Die Verfügbarkeit erstreckt sich ausschließlich auf die Nutzung nach Angabe des Verwendungszweckes und beinhaltet nicht eine Übertragung von Bestimmungen nach dem Urheberrecht. Der ÖGB behält sich die jeweilige Zustimmung vor. Im Falle einer Verwendung weist der ÖGB ausdrücklich auf die allgemeinen journalistischen Grundsätze hin. Ebenso auf korrekte Wiedergabe, Zitierweise und Quellenangabe.

Alle Fotos können grundsätzlich in entsprechender Qualität kostenlos per E-Mail angefordert werden. Bitte genaue Beschreibung des gewünschten Materials, Name, Adresse, Medium und Verwendungszweck angeben.

Presseaussendungen

20.06.2013

Leitende SekretärInnen wiederbestellt

ÖGB-Bundesvorstand beschließt Resolutionen
20.06.2013

Foglar, Oberhauser, Schnedl wiedergewählt

ÖGB-Bundeskongress: Leitantrag beschlossen
20.06.2013

Leitantrag - Kapitel Wirtschaft, Ökologisierung

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung im Laufe des Nachmittags
20.06.2013

Leitantrag - Kapitel Arbeitsrecht, Mitbestimmung

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung im Laufe des Nachmittags
20.06.2013

Umfrage: ÖGB liegt mit Forderungen richtig

Belastungen reduzieren steht im Vordergrund
20.06.2013

Neues Service: Das Kollektivvertrags-Infoportal

www.kollektivvertrag.at
19.06.2013

Leitantrag - Kapitel Bildung

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung am 20. Juni
19.06.2013

Leitantrag - Kapitel Arbeitsmarkt, Arbeitszeit

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung am 20. Juni
19.06.2013

Leitantrag - Kapitel Gesundheit, Pflege, Pensionen

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung am 20. Juni
19.06.2013

Leitantrag - Kapitel Europa, Internationales

Wichtige Forderungen aus dem Leitantrag - Beschlussfassung am 20. Juni
19.06.2013

Horn: "Der Euro ist unter die Räuber gefallen"

Deutscher Ökonom: Gute Lohnerhöhungen in Österreich nutzen anderen EU-Ländern
19.06.2013

Mit Kleinarbeit erfolgreich durch die Krise

Bericht: Von Gesetz gegen Lohndumping bis 1.300 Euro Mindestlohn